Wir bieten seit vielen Jahren Hilfen für strafgefährdete, strafentlassene oder straffällige Menschen und deren Angehörige aus dem Ortenaukreis an. Zu diesem Zweck unterhalten wir Beratungsstellen und betreute Wohnplätze in Lahr und Offenburg.
Darüber hinaus führt die Soziale Rechtspflege Ortenau zahlreiche kriminalpräventive Angebote, wie Anti-Gewalt-Training, Täter-Opfer-Ausgleich und Arbeitsprojekte für Straffällige durch.
Momentan beschäftigt die Soziale Rechtspflege Ortenau eine Diplompädagogin, sechs Diplom-SozialpädagogInnen bzw. Diplom-SozialarbeiterInnen, zwei Arbeitserzieher und regelmäßig mehrere Praktikanten. Viele MitarbeiterInnen verfügen über abgeschlossene Zusatzausbildungen.
Interne und externe Schulungen inklusive regelmäßige begleitende Supervision garantieren die hohe Fachlichkeit unserer Arbeit. Dies wurde unter anderem auch durch die Aufnahme in den päritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) bestätigt.

Weitere Informationen