Schulkurse

In den Schulkursen arbeiten wir mit ganzen Schulklassen. Hierfür wird nach Gesprächen mit der Schulsozialarbeit/Klassenlehrer/Eltern/Schulleitung ein dem Anlass entsprechendes Angebot unterbreitet. Es kann zum einen eine klassische Gewaltprävention durchgeführt werden, aber auch schon aufgetreten Probleme wie Mobbing und Cybermobbing bearbeitet werden. Zunächst steht die Teamfähigkeit der Klasse im Vordergrund. Hierbei werden durch kooperative Abenteuerspiele bestehenden bzw. fehlenden Kompetenzen in der Zusammenarbeit, Kommunikation und Konfliktlösung verdeutlicht, ergänzt und/oder verändert. Im weiteren Ablauf erfragen und reflektieren wir mit den Schülern eigene Gewalt- und Alkoholerfahrungen und bringen dies miteinander in Verbindung.

Ansprechpartnerin:
Marion Haller

Soziale Rechtspflege Ortenau e. V.
Goldgasse 17/19,
77652 Offenburg
Tel. 0781-74926

Weitere Informationen